top of page

Besuch der Patenkinder und Lebensmittelspenden im Winter 2021

Um die Weihnachtszeit machten sich unsere Schwester Pema und unser Neffe Dawa von Kathmandu aus auf den Weg nach Salleri, um unsere Patenkinder an der White Hill School zu besuchen. In dem Bergörtchen kauften Sie Schulhefte, Bleistifte und Kulis für alle Schüler. Zusätzlich besorgten Sie einen Basketball und Badminton Schläger und Bälle. Denn die Schüler betätigen sich nach dem Unterricht in Ihrer Freizeit gerne sportlich und nutzen den großzügigen Pausenhof der Schule.



Pema und Dawa trafen den Schuldirektor Mr. Santosh und mit seiner Hilfe konnten Sie alle Patenkinder individuell treffen. Sie nutzten die Gelegenheit, um aktuelle Bilder zu machen und Briefe sowie Zeichnungen von den Patenkindern entgegen zu nehmen. Darüber hinaus haben sie insgesamt 75 Familien Reis und Speiseöl übergeben. Mit der großzügigen, zweckbezogenen Spende der Firma ZiNNER InsektenSchutzGitter aus Marktleuthen konnten wir einen Großteil der Lebensmittel finanzieren. Im Namen unseres Vereins Himalaya Happiness Hunter e.V. bedanken wir für die große Hilfe und Unterstützung und auch die Familien in Salleri schicken ein herzliches Dankeschön nach Deutschland!

Als Verein tragen wir uns mit dem Gedanken, auch in den kommenden Jahren wieder Lebensmittel zu spenden. Sie möchten dieses Projekt gerne unterstützen? Dann spenden Sie gerne unter Verwendung des Betreffs „Lebensmittel“ an Himalaya Happiness Hunter e.V.












0 Kommentare

留言


bottom of page